Kochevent an der Ostsee

Angel-Koch-Seminar: Wo der Barsch auf Abenteuertour geht und der Hecht sich ins Bunte Bete-Beet legt

Feiner Curryduft weht einen Hauch Asien mit sich ziehend aus dem Inneren des Hauses nach draußen. Sanft plätschern Wellen an den Strand. Heute Morgen haben wir hier an der Ostsee geangelt, jetzt sitzen wir auf der Terrasse der „Glück-in-Sicht-Lodge“ und genießen den frisch gefangenen Fisch mit entspanntem Blick aufs Meer.

Auf dem einen Teller schmiegen sich Wirsing und Curry-Spätzle an saftig frischen Dorsch. Auf einem anderen harmonieren Scholle und geräucherter Spargel. So hättest Du den Fisch niemals serviert?
Sag niemals nie. Komm mit uns und lerne, fangfrischen Fisch einmal anders zuzubereiten. Sebastian Bruns und ich haben viele, neue Rezepte ausgetüftelt. Entstanden ist daraus das Buch „Fischküche für Angler“ - und das Seminar „Fisch von seiner besten Seite“ .

Komm mit uns. Gemeinsam gehen wir angeln und bereiten die gefangenen Fische zu.

Wir nehmen uns drei Tage Zeit, Freitag bis Sonntag.

An diesem Wochenende lernst Du:

  • das Angelrevier einzuschätzen
  • zu erkennen, wo welcher Fisch wann zu finden ist
  • auf Meerforelle und Dorsch zu angeln oder die Technik zu verfeinern
  • Fisch auf verschiedene Art und Weise lecker zuzubereiten

Drei Tage. Und danach wirst Du Deiner Familie, Deinen Freunden, Deinen Liebsten und Dir selbst mit noch mehr Freude delikate Fischgerichte servieren. Versprochen.

Barsch auf Abenteuertour

„Der Fisch gibt vor“, erklärt Sebastian Bruns. „Fisch und Meeresfrüchte haben ihren jeweils typischen Geschmack. Wir kitzeln diesen in unseren Gerichten heraus, harmonisch begleitet von unterstützenden weiteren kulinarischen Komponenten.“ Sebastian Bruns lässt sich vom Fisch und den Meeresfrüchten leiten.

Dabei darf es gern auch mal experimentell zugehen. Sofern der Fisch nicht von anderen Geschmäckern überlagert wird. Klar, puristisch, fokussiert. So lassen sich seine Kreationen bezeichnen. Da geht der Barsch mit urbanem Focaccia auf Abenteuertour und der Hornhecht legt sich ins Bunte Bete-Beet. Sei gespannt, welches Gemüse zu welchem Fisch passt, welche Kräuter wie welchen Geschmack betonen. Gemeinsam finden wir es heraus und probieren es aus.

Einzigartiger Fang

Die Leidenschaft für den Fisch verbindet Sebastian Bruns und mich. Die Achtsamkeit gegenüber der Natur und dem Lebewesen, das für uns sein Leben lässt, ist ihm genauso wichtig, wie mir. Und genau das geben wir Dir weiter. Diese Kombination ist einzigartig in Deutschland. Ich zeige Dir, wo Du wie am besten angelst. Sebastian bringt Dir bei, wie Du den Fisch optimal vorbereitest, bevor wir ihn zubereiten. Gemeinsam kombinieren wir erstklassige Zutaten mit unserem Fang, braten und kochen - frisch ist dabei selbstverständlich alles.

Sebastian Bruns und der Fisch

Der Fisch begleitet ihn schon sehr lange. Mit vier Jahren angelte er zum ersten Mal selbst. Heute inspiriert er für die „Deutsche See“ Profi- und Amateur-Köche in Seminaren, gibt sein Wissen weiter. Nach seiner Koch-Ausbildung lernte er verschiedene Küchen in Europa kennen. Seine Arbeit ist mitgeprägt von seinem Einblick in die Sterne-Gastronomie. Er arbeitete unter anderem als Küchenchef in „Pades Restaurant“. Sein Credo: „Der Fisch gibt vor.“

Hier wohnen und kochen wir: „Glück-in-Sicht-Lodges“

Aufatmen. Wenn Du die letzten Schritte zu unserer Lodge gehst, wirst Du es aufatmen. Tief die leicht salzige, klare Luft einatmen. Beruhigend ist dieser einmalige Blick auf die Ostsee. Vor Dir liegen eingebettet in eine mit Bäumen gespickte Fläche die Lodges. Im modernsten Stil gibt es hier Raum für uns zum gemeinsamen Kochen. Gleichzeitig findest Du Rückzugsmöglichkeiten, wenn Dir nach ruhigen Momenten zumute ist.

Du willst mehr wissen? Hier ist Dein und unser Glück in Sicht: https://www.glueck-in-sicht.de/

Deine Angelzeit an der Ostsee — das bekommst Du:

  • 3 Tage (R)Auszeit in wunderbar, erholsamer Natur, inklusive 2 Übernachtungen
  • Lachen und Lernen mit maximal 6 Personen
  • Angellizenzen für die 3 Tage
  • passende Rute und Köder
  • Wathosen und Gummistiefel
  • Tipps und Tricks zur Angelpraxis
  • gemeinsam kochen und Rezepte ausprobieren
  • Ruhe, Gelassenheit, Spaß erleben
  • Abenteuerfeeling
  • genug zu essen und trinken
  • vielleicht einen Dorsch, einen Butt oder eine Meerforelle, aber auf alle Fälle erlebnisreiche Angel- und Kochtage
  • unser Kochbuch „Fisch von seiner besten Seite“, unsere SPICYFISH-Gewürze und Schürze als Geschenk
Buche jetzt hier Dein Angel-Koch-Wochenende mit uns an der Ostsee. Und freu Dich schon jetzt auf drei spannend-erholsame Tage.