Default welcome msg!

Ausblick auf 2019

2019 – wir freuen uns auf Dich! Guidings, Messen, Neuerungen: das Jahr 2019 hält viele spannende Tage für uns parat. Grund genug, um für euch einen kleinen Blick in die Zukunft zu werfen.

Am 07.01. war es endlich soweit: Der erste Elb-Kahn passierte den Bleckeder Hafen. Was daran so außergewöhnlich ist, dass wir es hier erwähnen? Nun ja, es ist der erste Binnenfrachter seit über einem halben Jahr. Denn durch die anhaltende Dürre war der Pegel der Elbe auf Rekordwerte gesunken. Grund zur Freude also! Mit einem guten Gefühl starten wir daher auch in das neue Jahr voller spannender Aufgaben und Termine. Richtig los geht es schon vom 11. bis 13.01.2019 auf der Messe „Angeln“ in Duisburg. Dicht gefolgt von der großen Dortmunder Messe, die Euch sogar eine ganze Woche lang die Türen öffnet. Vom 29.01. bis 03.02. sind wir auf der „Fisch&Angel“ mit unserem Messestand vertreten, an dem ihr alles bekommt, was ihr zum Zanderfischen wirklich braucht. Vor allem haben da unsere beiden neuen, umweltfreundlichen Gummifische Premiere – wir können es kaum erwarten, die Katze endlich aus dem Sack zu lassen!

Ende Februar steht für uns dann die „Faszination Angeln“ in Lingen an. Vom 23. bis 24. Februar sind wir im schönen Emsland und freuen uns auch dort auf euren Besuch, ehe wir die Messesaison im tiefen Süden von Deutschland abschließen: Friedrichshafen am Ufer des Bodensees! Nachdem wir im letzten Jahr schon viele alte Bekannte getroffen haben und die Nachfrage auf unsere erneute Präsenz groß war, haben wir uns entschlossen, auch 2019 auf der AquaFisch auszustellen. Vom 08. bis 10. März findet ihr uns also auch in Friedrichshafen.

Wir freuen uns auf den Schnack mit euch!

Mehr Guidings und neue Seminare 2019 steht bei uns im Zeichen der Neuerungen – besonders im Guiding-Bereich. So ist zum Beispiel mein langjähriger Guide Marcel, den ihr womöglich schon an der Elbe erleben konntet, ab diesem Jahr auch fester Bestandteil unserer Meerforellen-Guidings an der Ostseeküste. Anders als Jörg hingegen nicht überwiegend auf der Insel Fehmarn, sondern an den Stränden des Festlands. Ab Mitte Mai starten wir dann traditionell mit unseren Guidingtouren auf Zander und Hecht an der Elbe. Die Weichen für ein erfolgreiches Jahr werden schon jetzt gestellt: Der aktuell stetig steigende Pegel kommt den Fischen wahrlich zu Gute. Denn so können die Zander optimal ihre Winterquartiere erreichen und von dort aus in die Laichgebiete ziehen. Aus der Erfahrung der letzten Jahre wissen wir, dass eine Zandersaison nur dann so richtig gut wird, wenn die Fische im Frühjahr in Ruhe laichen konnten.

Termine für alle unsere Guidings an Elbe und Ostsee sind bereits online und stark nachgefragt – eine rechtzeitige Buchung ist daher von Vorteil, wenn ihr euren Wunschtermin noch bekommen möchtet. Und weil wir den Fischen immer mal neue Sachen vor die Nase halten wollen, haben wir unsere beiden Kult-Erfolgsköder KAULI und STINT neu aufgelegt – dazu aber mehr auf den bevorstehenden Messen.

Mein Guide und Mitarbeiter Christian Fiß hat, zusätzlich zu seinen Touren im Hamburger Hafen und in der Elbtalaue, großartige Touren in Holland konzipiert. Für diejenigen unter euch, die mal den Raubfischsegen in unserem Nachbarland erleben möchten. Auch diese neuen Touren sind in Kürze bei uns im Guiding-Bereich buchbar!

Weitere spannende Projekte habe ich für euch vorbereitet: So gibt es in diesem Jahr gleich drei Termine zum Bildungsurlaub „Nachhaltiges Angeln“ an der BTO (Bildungstagesstätte Ostheide), nachdem das Pilotprojekt derart erfolgreich war, dass die Nachfrage explodiert ist! Termine findet ihr hier – es sind jedoch nur noch wenige Plätze zu vergeben, gebt also Gas: https://www.bto-barendorf.de/seminare/?pno=2 – die Anmeldung für die Bildungswoche erfolgt nicht über uns, sondern direkt über die BTO!

Wer es lieber kulinarisch mag, bekommt 2019 auch die Möglichkeit, sich zu einem unserer beiden brandneuen Angel- & Koch-Seminare anzumelden. Gemeinsam mit Sebastian Bruns (Leiter der Seminarküche DEUTSCHE SEE, Co-Autor meines Buches „Fischküche für Angler“) geht es für drei volle Tage an die Ostsee, nach Glücksburg. Dort erwarten euch neben Angelpraxis auch viele leckere Gerichte zum Mitkochen. Fischverwertung auf höchster Stufe sozusagen! Dies alles im bestmöglichen Ambiente der modernen Lodges unseres Partners „Glück in Sicht“ in Glücksburg – natürlich direkt am Förde-Strand. Das entsprechende Angebot findet ihr in Kürze auf unserer Homepage unter der Rubrik GUIDING.

Und dann wären da noch unsere neu konzipierten Angebote zum gemeinsamen Angeln in eurem Team! Lernt euch bzw. eure Kollegen beim Angeln in der unvergleichlichen Natur der Elbtalaue oder am einsamen Ostseestrand richtig kennen. Damit es in eurer Firma in Zukunft noch runder läuft – oder um im Angler-Jargon zu bleiben: Wie am Schnürchen!

Kommentare

Kommentar hinzufügen




* Pflichtfelder